Schlagwort-Archiv: Stampin Up

Der neue Stampin Up Katalog- Katalogparty

Der neue Stampin Up Katalog ist ja nun schon wieder ein Weilchen draußen. Bereits beim letzten Treffen zur Sales-a-bration hatten wir schon den Termin für den neuen Katalog ausgemacht. Was wir damals noch nicht wussten, ist, dass sich eine liebe Freundin in der Zwischenzeit als Demonstratorin anmelden wird. Und bei unserem Termin hatte sie dann Premiere.

Charlotte hat uns allen ein Mitbringsel, passend zur Jahreszeit hübsch verpackt und auch ich habe einen Willkommensgruß gebastelt. Lustigerweise hat es sogar zusammen gepasst:

Willkommensgruß Stampin Up Party

Willkommensgruß Stampin Up Party

Willkommensgruß_Charlotte

Willkommensgruß_Charlotte

Willkommensgruß_Julia

Willkommensgruß_Julia

Wir hatten ein richtig straffes Programm heute: Zwei Basteleien standen auf der Agenda, dazwischen lecker grillen. Zum einen wurde eine pfiffige Karte gebastelt und eine Tüte mit dem neuen Stanzbrett erstellt:

Stampin Up Party_Katalogwechsel

Stampin Up Party_Katalogwechsel

Und hier ist auch schon die Karte als Nr. 1 des Abends für euch im Detail. Denn wenn man die Karte aufklappt, zeigt sich erst, wie pfiffig sie wirklich ist. Dreimal lässt sie sich aufklappen und so kann man eine eigene Geschichte in die Karte einbauen. Bei uns war es der Spruch: „so happy for you“.

Stampin Up_Katalogparty_Karte

Stampin Up_Katalogparty_Karte

Denn wie passend, beim letzten Aufklappen kommt ein Fach zum Vorschein, wo man idealerweise Geldscheine oder Gutscheinkarten einstecken und verschenken kann.

Stampin Up_Katalogparty_Karte_II

Stampin Up_Katalogparty_Karte_II

Die Karte haben wir zum einen bestempelt und schabloniert. Charlotte hat hauptsächlich die neuen In Colors verwendet und dabei natürlich immer den vollen Durchblick behalten:

Stampin Up_Katalogwechsel_Voll den Durchblick

Stampin Up_Katalogwechsel_Voll den Durchblick

Danach ging es zum Grillen über, wo wir uns erstmal die Bäuche vollschlugen und mein Freund freundlicherweise den Grillmeister übernahm und später auch als Fotograf zur Verfügung stand. Deswegen habe ich hier für euch auch noch ein Gruppenfoto unserer lustigen Mädelsrunde:

Stampin Up_Katalogwochsel_Mädelsrunde

Stampin Up_Katalogwochsel_Mädelsrunde

Mädels, es war ein toller Abend mit euch! Und Charlotte (ganz rechts im Bild), das hast du klasse gemacht und wir freuen uns schon auf die nächsten Bastelpartyabende mit dir! Wenn du also auf der Suche bist, nach einer Demonstratorin im Raum Freigericht/Langenselbold/Hanau/Gelnhausen/Albstadt/Alzenau dann kann ich Charlotte nur empfehlen!

Alles Liebe,
Julia

 

Nachgemacht.

Habe ich diesmal schonungslos die abgebildete Karte von Stampin Up im Katalog zum Geburtstagset „wir feiern“. Mir hat die Karte einfach zu gut gefallen:

Wir feiern-Stampin Up

Wir feiern-Stampin Up

Wobei ich die Karte, wenn ich sie jetzt nochmal machen würde, etwas größer ausfallen lassen würde. So kommt mir alles ein wenig gedrungen vor.

Stampin Up Wir feiern im detail

Stampin Up Wir feiern im detail

Das embossen finde ich wirklich eine schöne Technik und darf dabei wirklich immer wieder feststellen, wie ergiebig diese Pulver doch sind. Sehr schön!

Alles Liebe,
Julia

You made my day!

You made my day ist ein Stempel aus einem der ehemals erhältlichen Stampin Up SAB Sets. Ich habe ihn hier in weiß embosst und auch sonst die Karte in Pastelltönen gehalten:

You made my day

You made my day

Mint ist immer noch meine Lieblingsfarbe. SIe gefällt mir beim Basteln, bei der Kleidung,sogar zwei Wände in unserer Wohnung sind so gestrichen. Wobei eine Wand eher helltürkis zu bezeichnen ist. Mint ist für mich einfach eine frische, tolle Farbe.

You made my day-flach

You made my day-flach

Mint macht immer wieder meinen Tag (kreatives Wort-Gedankenspiel, haha).

Alles Liebe,
Julia

 

Feiere deinen großen Tag mit Kuchen

Jawohl! Leckeren Kuchen, Cupcakes oder Muffins, mhmm, das passt doch! (Anmerkung hierzu: Ich bin immer noch dabei, mich durch das Buch Zucker, Zimt und Liebe zu backen, bislang jedes Rezept einfach super!)

Stampin Up hatte dazu während der SAB dieses Gratisset. Und durch meine, ähm, zweite Bestellung während der SAB (ihr erinnert euch- ich brauchte ja auf einmal unbedingt diesen Chevron Stempel) kam dann doch wieder was zusammen.

Und das praktische dabei ist, dass ich euch dann wieder etwas zeigen kann. Und zwar diese zwei entstandenen Karten mit diesem Set „Zum großen Tag“:

Stampin Up, SAB 2015

Stampin Up, SAB 2015

Ja,okay, das Chevron Muster hat sich auch wieder reingemoogelt. Tritt aber diesmal mehr zurück.

Feiere deinen großen Tag mit Kuchen!

Feiere deinen großen Tag mit Kuchen!

Feiere deinen großen Tag mit Kuchen!-flach

Feiere deinen großen Tag mit Kuchen!-flach

Während die erst gezeigte Variante sehr schön farbenfroh und sommerlich daher kommt, wirkt die andere durch die Blumen und das Grau etwas eleganter:

Schönen Geburtstag-Karte

Schönen Geburtstag-Karte

Schönen Geburtstag-Karte-flach

Schönen Geburtstag-Karte-flach

Ich sagte ja bereits, Geburtstagskarten braucht man immer :)

Alles Liebe,
Julia

Best day ever

Dieser Stempel aus einem aktuellen SAB Stempelset von Stampin Up finde ich einfach nur klasse. Normalerweise bevorzuge ich sofern möglich, die deutsche Variante. Aber hier hat  die Englische wesentlich mehr Aussagekraft. Ideal auch für Geburtstagskarten finde ich.

Best day ever- cards

Best day ever- cards

Zwei unterschiedliche Farbrichtungen und der gleichen Botschaft :)

Best day ever rosa/blau

Best day ever rosa/blau

Best day ever rosa/blau

Best day ever rosa/blau

Best day ever beige/ gelb

Best day ever beige/ gelb

Best day ever beige/ gelb

Best day ever beige/ gelb

Und, was war bislang euer schönster Tag?

Alles Liebe,
Julia

Entdeckung des SAB Papiers 2014 von Stampin Up

Gut, ich weiß, dieses Papier ist eigentlich ein alter Hut. Aber da ich meine Vorräte auch mal aufbrauchen möchte, habe ich gerade das SAB (sales-a-bration) Papier von 2014 von Stampin Up für mich entdeckt und bin ganz begeistert. So schöne frühlingsfrische Farben. Und deswegen gibt es heute zwei Karten dazu:

Neuer OrdnerWie ihr seht, sind jetzt auch kleine Nähte bei Karten gerne gesehen :-)

20150202_150944 20150202_150958Und zum Zweiten noch diese Karte hier für euch:
20150202_151021 20150202_151028Das war es auch schon. Auch wieder zwei recht universal einsetzbare Karten.

Alles Liebe,
Julia

Ein Küsschen für die Gäste

Zu meinem Geburtstag kam meine Familie und ich wollte den Kaffeetisch noch mit einer Kleinigkeit für jeden meiner Lieben neben dem Kuchen versüßen. Und was passt laut Werbung dazu besser als ein Küsschen?

Deswegen habe ich mich im www mal umgesehen, wie man diese kleinen Dinger hübsch verpacken kann. Fündig geworden bin ich dann bei Heike  und habe diese kleinen Verpackungen für ein Ferrero Küsschen gemacht:

20150201_093930 20150201_093906

Auf Heikes Seite findet ihr die Maße für die Verpackung und die Schnitt- und Falzstellen. Vielen Dank dafür!
Der Stempel „Kuss“ passt doch an dieser Stelle perfekt und ist von Stampin Up, genauso wie die Fähnchenstanze. Ich habe die Verpackungen einmal mit Washi Tape und einmal ohne gemacht. Zum Verschließen habe ich es mir einfach gemacht und getackert.

Zum Farbschema passend habe dann noch die Fähnchen für die Muffings gemacht. Hier habe ich es aber leider versäumt ein Bild zu machen.

Habt einen guten Start in die neue Woche!

Alles Liebe,
Julia

Hallo zum perfect day

Ich gebe zu, die Überschrift ist etwas holprig. Aber sie gibt bestens die zwei gebastelten Karten wieder! Diesmal sind beide recht schlicht gehalten, nur mit ein Paar enamel dots verziert.
20150119_151653Und hier nun noch eingenauerer Blick auf die zwei Karten:20150119_151634 20150119_151645 20150119_151706 20150119_151726 Und, habt ihr es wiedererkannt? Bei der rosefarbenen Karte habe ich die gleichen Papiere verwendet wie bei der zuletzt vorgestellten card in a box. Wenn man schon mal die Papiere auf dem Tisch liegen hat, geht es gleich viel leichter, noch ein paar weitere Karten zu basteln.

Soviel zu heute. Hallo zum perfekten Tag!
Alles Liebe,
Julia

Card in a box -Teil II

So Ihr Lieben, und hier nun wie versprochen, die zweite Variante der Karte in der Box. Diesmal mit vielen Blumen und in etwas größer. Die Anleitung für diese Kartengröße findet ihr hier >Klick<. Die Maße sind diesmal alle in inch angegeben und die Anleitung ist auf Englisch.

20150119_151606 20150119_151522 20150119_151518Im übrigens ist diesmal fast alles von Stampin Up. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir eure Werke zeigt!

Alles Liebe,
Julia

Card in a Box- ich bin begeistert!

Kennt ihr das, wenn ihr selbstgebastelte Dinge seht und die total klasse findet? Euch aber irgendwie noch nicht so rantraut? Und dann feststellt, dass geht dann doch ganz einfach? Und wenn man das geschafft hat, dann eigentlich schon wieder den Trend dazu verpasst hat? So geht es mir mit der „Card in a box“. 20150118_160606

Ich habe diese Karte letztes Jahr gefühlt überall gesehen. Aber irgendwie habe ich mich nicht ran getraut. Wobei ich auch zugeben muss, dass ich erst seit kurzem auch mal nach Anleitung bastel. Wie auch immer, dieses Jahr wollte ich so eine Karte meiner Mutter zum Geburtstag schenken. Also das liebe google mal nach einer Anleitung befragt und fündig geworden bin ich hier >Klick<. Ich habe mich genau an ihre Anleitung gehalten und es hat super gut geklappt! Vielen Dank Birgit, dass du dir die Mühe gemacht hast, eine Anleitung zu erstellen und uns zur Verfügung stellst!

20150119_151500

20150118_160556Ich habe diesmal mit einigen Stampin Up Produkten gearbeitet, Farbkarton Rhabarberrot und Kandiszucker. Auch der Stempel ist von SU. Das gepunktete Papier ist aus einem dicken Blocl von me & my big ideas. Also,ich bin ganz begeistert und habe gleich eine weitere Karte in etwas größerem Format gebastelt. DIe zeige ich euch dann beim nächsten Mal:o)

Alles Liebe,
Julia