Kategorie-Archiv: Karten

Karten mit Pinkfresh studio

WIe versprochen, gibt es nun mal wieder Karten zu sehen. Hier habe ich mit einem neuen Kit von Pinkfresh studio gespielt. Insbesondere das „&“ Zeichen als Stanzform hatte es mir angetan :).

Und hier nun die zwei entstandenen Karten für euch:

20150928_132201Diesmal habe ich bei beiden Karten den Hintergrund durch Stempel selbst gestaltet. Ist mal eine andere Variante, wie ich finde.

20150928_132208In dem Kit sind auch die hübschen Holzherzen, die Glitzersteine, das Schleifchen Washi Tape und die Stoffanhänger dabei. Ich habe versucht, ziemlich viel davon für diese Karte einzubauen. 20150928_132211 Bei der anderen Karte kam dann die schöne „&“-Stanze zum Einsatz:

20150928_132219 20150928_132222Und auch ein dazu gehöriges Stempelset- mit Sommer. Ja, der hat uns nun leider schon verlassen und ein paar Lichterketten erhellen schon unser Wohnzimmer. Die Lichterketten sind allerdings sehr neutral, also noch keine Weihnachtsdeko bei uns. Dabei müsste ich mal wieder Bilder von unserer aktuellen Deko machen und euch zeigen. Also, Sonne her!

Alles Liebe,
Julia

Laugh often, live well, love much

Schöner Spruch, oder? Diesen schönen Stempel habe ich aus einem Set von Kesi`Art und fand, dass dieser unbedingt auf eine Karte gehört:

20150723_171910

Laugh often_love much Karte

Den Stempel habe ich auf transparent Papier gestempelt und es hat relativ gut geklappt. Auf den sandfarbenen Karton von Stampin Up habe ich noch eine Lage weißes Papier drüber gelegt und das mit dem Schriftzug „love“ geprägt. Mir gefällt die Kombination aus schlichtem, geprägten weiß mit dem Transparentpapier ziemlich gut.

20150723_171917

Laugh often_Love much_detail

Auch diese Karte ist bereits zu ihrem Besitzer gewandert. An der Stelle, trotz rosa-Elementen, an meinen Freund. :)

Alles Liebe und „Lacht oft und liebt viel“!
Julia

 

Karteninspiration

Die Karte von Charlotte an unserem Stampin Up Abend hat mir richtig gut gefallen. So gut, dass ich sie doch schnellstens nachbasteln wollte. Und ich hatte auch schon eine Idee, für wen diese Karte sein wird.

Falt_Klappkarte

Falt_Klappkarte

Ich habe hier mit dem Farbkarton „Savanne“ gearbeitet und dazu die Farben altrosé und Pistazie eingesetzt. Das gemusterte Papier mit den schönen Wolken stammt aus einem Kit der Scrapbook Werkstatt. Die Stanze „hallo“ ist von Stampin Up.

Falt_Klappkarte_1x aufgeklappt

Falt_Klappkarte_1x aufgeklappt

Anstelle den Kreisen zum Halten des „Deckels“ habe ich diesmal mit einer Wolkenstanze gearbeitet. Das hat so schön zum Vellum Papier gepasst.

Falt_Klappkarte_2x aufgeklappt

Falt_Klappkarte_2x aufgeklappt

Hier könnt ihr auch nochmal gut das Steckfach sehen für Gutscheine oder Geldkarten. Ich habe hier einfach ein kleines Kärtchen erstellt, was als Gutschein funktioniert.

Falt_Klappkarte_vollständig aufgeklappt

Falt_Klappkarte_vollständig aufgeklappt

Falt_Klappkarte_Rückseite

Falt_Klappkarte_Rückseite

Die Textstempel sind diesmal hauptsächlich von Danipeuss und Papierprojekt,, die Blumenstempel von Stampin Up. Das Set heißt summer silhouettes.

Diese Karte hat meine liebe Oma bekommen. Im August habe ich Urlaub und da haben wir zwei ausgemacht, dass wir entweder zusammen lecker frühstücken oder Eis essen gehen. Da ein Kaffee immer dabei ist, hat die neue Die von Kesi`Art perfekt als Platzhalter auf dem Gutschein gepasst.

Alles Liebe,
Julia

 

Der neue Stampin Up Katalog- Katalogparty

Der neue Stampin Up Katalog ist ja nun schon wieder ein Weilchen draußen. Bereits beim letzten Treffen zur Sales-a-bration hatten wir schon den Termin für den neuen Katalog ausgemacht. Was wir damals noch nicht wussten, ist, dass sich eine liebe Freundin in der Zwischenzeit als Demonstratorin anmelden wird. Und bei unserem Termin hatte sie dann Premiere.

Charlotte hat uns allen ein Mitbringsel, passend zur Jahreszeit hübsch verpackt und auch ich habe einen Willkommensgruß gebastelt. Lustigerweise hat es sogar zusammen gepasst:

Willkommensgruß Stampin Up Party

Willkommensgruß Stampin Up Party

Willkommensgruß_Charlotte

Willkommensgruß_Charlotte

Willkommensgruß_Julia

Willkommensgruß_Julia

Wir hatten ein richtig straffes Programm heute: Zwei Basteleien standen auf der Agenda, dazwischen lecker grillen. Zum einen wurde eine pfiffige Karte gebastelt und eine Tüte mit dem neuen Stanzbrett erstellt:

Stampin Up Party_Katalogwechsel

Stampin Up Party_Katalogwechsel

Und hier ist auch schon die Karte als Nr. 1 des Abends für euch im Detail. Denn wenn man die Karte aufklappt, zeigt sich erst, wie pfiffig sie wirklich ist. Dreimal lässt sie sich aufklappen und so kann man eine eigene Geschichte in die Karte einbauen. Bei uns war es der Spruch: „so happy for you“.

Stampin Up_Katalogparty_Karte

Stampin Up_Katalogparty_Karte

Denn wie passend, beim letzten Aufklappen kommt ein Fach zum Vorschein, wo man idealerweise Geldscheine oder Gutscheinkarten einstecken und verschenken kann.

Stampin Up_Katalogparty_Karte_II

Stampin Up_Katalogparty_Karte_II

Die Karte haben wir zum einen bestempelt und schabloniert. Charlotte hat hauptsächlich die neuen In Colors verwendet und dabei natürlich immer den vollen Durchblick behalten:

Stampin Up_Katalogwechsel_Voll den Durchblick

Stampin Up_Katalogwechsel_Voll den Durchblick

Danach ging es zum Grillen über, wo wir uns erstmal die Bäuche vollschlugen und mein Freund freundlicherweise den Grillmeister übernahm und später auch als Fotograf zur Verfügung stand. Deswegen habe ich hier für euch auch noch ein Gruppenfoto unserer lustigen Mädelsrunde:

Stampin Up_Katalogwochsel_Mädelsrunde

Stampin Up_Katalogwochsel_Mädelsrunde

Mädels, es war ein toller Abend mit euch! Und Charlotte (ganz rechts im Bild), das hast du klasse gemacht und wir freuen uns schon auf die nächsten Bastelpartyabende mit dir! Wenn du also auf der Suche bist, nach einer Demonstratorin im Raum Freigericht/Langenselbold/Hanau/Gelnhausen/Albstadt/Alzenau dann kann ich Charlotte nur empfehlen!

Alles Liebe,
Julia

 

Ganz liebe Grüße

…sozusagen aus der kleinen Sommerpause schicke ich euch:)

Karte_ganz liebe Grüße

Karte_ganz liebe Grüße

Das gepunktete Vellum habe ich nochmal mit der Big Shot und einem gepunkteten Embossingfolder geprägt und den Banner mit einem Mini Tacker befestigt. Auch dieser Stampel ist von Stampin Up und gehört zu meinen Lieblingsstempeln, für Grüße, die man einfach mal so versenden möchte.

Karte_ganz liebe Grüße

Karte_ganz liebe Grüße

In diesem Sinne heute-liebe Grüße-
Julia

Vorerst letzte Karte Pinkfresh Studio

Noch eine letzte Karte aus dem Kit habe ich für euch. Nein, das Material ist noch nicht zu Ende, aber dann will Frau ja auch mal wieder was anderes in die Hand nehmen *g*.

Pinkfresh Studio Karte

Pinkfresh Studio Karte

Auch hier nochmal ein Hintergrund mit Wasserfarbe, dazu aber diesmal ein kleines Stück vom Spitzendeckchen (Doilie) und ein großer Epoxy Sticker aus dem Kit.

Pinkfresh Studio Karte stehend

Pinkfresh Studio Karte stehend

Am Sonntag nehme ich euch übrigens mit nach Edinburgh. Also, wenn ihr Lust habt, Eistee kalt stellen und gedanklich mitreisen!

Alles Liebe,
Julia

Herzchen-Schüttelkarte

Diese kleinen süßen gelben Pailettenherzchen aus dem Pinkfresh Studio Kit schreien ja förmlich nach einer Schüttelkarte. Also habe ich mich auch mal daran versucht und nach den ersten drei gezeigten Karten ist nun folgende Karte daraus entstanden:

Schüttelkarte_Pinkfreshstudio

Schüttelkarte_Pinkfreshstudio

Auch hier habe ich wieder die Stempel eingesetzt, diesmal aber auf das Innere der Karte. Und nun zum ersten Mal so einen kupferfarbenen „Metallic Flair Button“ eingesetzt.

Schüttelkarte 2_Pinkfreshstudio

Schüttelkarte 2_Pinkfreshstudio

Und wie gefällt euch die Karte? Hier nochmal zum Abschluss in der geöffneten Variante:

Schüttelkarte_geöfnet_Pinkfreshstudio

Schüttelkarte_geöfnet_Pinkfreshstudio

Alles Liebe,

Julia

 

Karten mit dem Pinkfresh Studio Kit

Na, habt ihr auch das tolle Wetter am Wochenende genossen? Ich hoffe, ihr wart nicht von den heftigen Gewitter betroffen? Wir haben fleißig gegrillt und ich war viel draußen. Wobei der erste Freibad bzw. Seebesuch noch aussteht.

Bei meiner letzten Bestellung bei der Scrapbook Werkstatt konnte ich nicht an dem Kit von Pinkfreshstudio vorbei gehen. Mir hat insbesondere die Farbkombination und die enthaltenen Elemente gut gefallen: Neben den Stempeln gibt es sogar 1 Metalldie.

Und hier habe ich gleich mal drei Karten damit für euch gemacht. Alle haben einen Hintergrund gemeinsam, den ich mit Wasserfarben erstellt habe:

Karten_Pinkfreshstudio

Karten_Pinkfreshstudio

Bei Erstellung der Karten habe ich versucht, so gut wie alles aus dem Set mit zu benutzen. Bei der folgenden Karte also die wirklich süßen gelben Pailettenherzchen, den Diamantstempel und der große Epoxy „Hello sunshine“-Sticker.

Karte 1_Pinkfreshstudio

Karte 1_Pinkfreshstudio

Bei der zweiten Karte wurde insbesondere das Washitape genutzt. Dazu diesmal der große Stempel aus dem Set, wieder Epoxy Sticker und das Innenleben des Metall die (sozusagen).

Karte 2_Pinkfreshstudio

Karte 2_Pinkfreshstudio

Und zu guter Letzt die dritte Karte mit dem Tag aus dem Set mit den süßen Herzchenstempel:

Karte 3_Pinkfreshstudio

Karte 3_Pinkfreshstudio

Es hat richtig Spaß gemacht, mal mit weißen Rohlingen zu arbeiten und den Hintergrund selbst zu erstellen. Das Set ist wirklich gut abgestimmt und gibt einiges her. Gefällt mir :) .

Habt einen schönen Wochenstart!

Alles Liebe,
Julia

Pusteblumen zum Geburtstag

Im letzten Beitrag habe ich ja bereits das Blumenstempelset verwendet. Und wie es so ist, kommt dann meist noch eine weitere Karte dabei rum, die ich euch heute gerne zeigen möchte:

Summer Silhouettes_Karte

Summer Silhouettes_Karte

Auch hier habe ich wieder mit Embossing gearbeitet und diesmal zwei Blautöne für den Hintergrund verwendet. Den unteren Teil der Karte dann noch in hellblau etwas gewischt und dann die Blumen abgestempelt.

Summer Silhouettes_Karte_I

Summer Silhouettes_Karte_I

Die Karte wandert gleich mal in den Geburtstagskarten-Stapel-Vorrat :)

Alles Liebe,
Julia