Project Life 2015 mit Heidi Swapp

Ich habe es tatsächlich geschafft, und mein Project Life Album für 2014 abgeschlossen. Alle Seiten befinden sich in einem Album und naja, es quillt etwas über. Aber ungern würde ich es in zwei Alben packen.

Auf alle Fälle möchte ich dieses Jahr weiter machen und habe mich entsprechend ausgestattet. Bei der neuen Heidi Swapp Kollektion wurde ich schwach. Und so sieht meine Ausstattung für 2015 aus. Es kann losgehen!

20150103_104325Seid ihr mit eurem Album durch? Oder müsst ihr noch etwas aufholen?

Alles Liebe,
Julia

2 Gedanken zu „Project Life 2015 mit Heidi Swapp

  1. Izzie

    Ich hänge bei meinem 2014er Alben ordentlich hinterher. Ich muss etwas weniger als die Hälfte aufholen, aber das habe ich 2012 auch schon mal machen müssen. Daher bin ich ganz optimistisch, dass das klappen wird 😀 2015 mache ich jedoch kein klassisches Project Life mehr. Ich möchte dieses Jahr einfach alle Erinnerungen in einem Album haben, da ich sonst sehr oft Fotos doppelt verwendet habe (einmal Project Life, einmal 12×12 Layout oder so).

    Liebe Grüße

    Antworten
    1. JuliaJulia Artikelautor

      Hallo Izzie, ja, das geht mir auch so. Prinzipiell finde ich diese Überlegung mehr als sinnvoll und mehr chronologisch.
      Mit den Layouts habe ich erst dieses Jahr angefangen, Project Life ab Sommer 2013. Und ich stelle jetzt auch schon fest, dass sich manches doppelt. Aber irgendwie finde ich den Wochenrückblick wirklich schön, dadurch werden auch schöne Alltagsmomente festgehalten, oder die Kleinigkeiten, die mein Leben ausmachen. 2014 hat in ein 12×12 Album gepasst (ca. 40 Blatt), wenn ich nun noch die Layouts mit rein packen würde, würde ich zwei Alben brauchen. Meinst du, du „packst“ alles in ein Album? Oder machst du dann einfach zwei? Liebe Grüße, Julia

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *